Startseite
>
Aktuelles
>
Die Geschichte von Constant
News Burkina Faso

Die Geschichte von Constant

Mit Eigeninitiative und Gespür zu einer festen Anstellung.

Constant ist 30 und seit einigen Jahren blind. Eines Tages hatte er von der EinDollarBrille erfahren und fragte, ob die EinDollarBrille Arbeit für ihn hätte – er würde sogar umsonst arbeiten, wenn er nur irgendetwas Sinnvolles tun könne.

Blinder Brillenproduzent
© EinDollarBrille | Blinder Brillenproduzent

175 Brillen pro Monat 

Unser Team zeigte Constant, wie man Brillen biegt. Auf der neuen Biegemaschine gibt es extra Gravuren zum Tasten für Blinde. Was anfangs niemand für möglich gehalten hatte: Constant stellt heute pro Monat 175 Brillenrahmen her. Mit seinem Einkommen kann er seine Frau und seine Tochter ernähren. „Ich bin sehr glücklich und alles, was ich hoffe, ist, dass ich diese Arbeit behalte."

Kurzfilm: Constant – der erste blinde Brillenproduzent macht Mut

© EinDollarBrille | Constant, der erste blinde Brillenproduzent bei der EinDollarBrille
Ich bin sehr glück­lich und alles, was ich hoffe, ist, dass ich diese Arbeit behalte.
Constant, blinder Brillenproduzent, Burkina Faso

Das könnte Sie auch interessieren.

Zwei Männer beim Händedruck vor LKW
News | 31.01.2024

Neuer Truck im Norden Kolumbiens

Immer informiert bleibenmit unserem Newsletter.