Lehrer und Schüler

Dorfschule in Uganda | © Martin Aufmuth

EinDollarBrille macht Schule

Sie können uns auf vielfältige Weise unterstützen:

Informieren Sie bei Schulveranstaltungen mit unseren Flyern über unsere Arbeit und stellen Sie Spendenboxen auf!

Spenden Sie z.B. den Erlös aus dem Verkauf von

  • Selbstgebasteltem
  • Kaffee und Kuchen
  • Flohmarktartikeln

Führen Sie mit Ihren Schülerinnen und Schülern einen Sponsorenlauf durch oder organisieren Sie einen Lesemarathon!

 

Sponsorenlauf: Mittelschule Weiden

Sponsorenlauf: Mittelschule Weiden

Schüler laufen für die EinDollarBrille

Flohmarkt:  Realschule Ebern

Oder verwirklichen Sie Ihre eigenen Ideen.

Beispiele dafür finden Sie unter EinDollarBrille Schulpräsentation (2,1 MB)

Wir unterstützen Sie unsererseits mit vielfältigen Unterrichtsmaterialien:

Sie erhalten Unterrichtsmaterial für verschiedene Schularten, Fächer und Jahrgangsstufen. Dies wurde von unserem Schulteam in intensivem Kontakt mit Lehrkräften entwickelt.

Schul-Aktionskisten
Wenn Sie ein größeres Projekt planen, können Sie eine unserer Schul-Aktionskisten anfordern, die mit anschaulichen Materialien zum Ausprobieren und Mitmachen ausgestattet sind. Die Aktionskiste gibt es für den Primar- und für den Sekundarbereich.

Adventure Game für Schulen

Für rätselfreudige Jugendliche und Junggebliebene haben wir ein Adventure Game entwickelt. Bis zu 30 Personen arbeiten in 5 Gruppen kooperativ über mehrere Etappen zusammen und werden zu Experten für die EinDollarBrille. Für Familien (eine Gruppe) finden Sie das Spiel auf dieser Seite:
https://www.eindollarbrille.de/Adventure+Game/

Bitte kontaktieren Sie unsere Ansprechpartnerin Sigrun Seifert: sigrun.seifert@eindollarbrille.de

schulen@eindollarbrille.de

Das könnte Sie auch interessieren

„In der Pause ging ich immer schnell vor an die Tafel und habe alles auswendig gelernt.“

Antwort einer Schülerin (Äthiopien) auf die Frage, warum sie trotz starker Fehlsichtigkeit gute Noten schreibt