Grafik: blauer Hintergrund, Strichgrafik lachendes Gesicht mit EinDollarBrile
Grafik: blauer Hintergrund, Strichgrafik lachendes Gesicht mit EinDollarBrile
Grafik: blauer Hintergrund, Strichgrafik lachendes Gesicht mit EinDollarBrile
Startseite
>
Informieren
>
Strahlende Augen mit der EinDollarBrille

Strahlende Augen mit der EinDollarBrille

Für 5.000 Menschen die Welt verändern

Für uns ist gutes Sehen leicht, doch im vielen Ländern des globalen Südens immer noch unerreichbar, weil Optiker und Augenärztinnen fehlen oder Brillen zu teuer sind.

Mit unserer Aktion "Strahlende Augen mit der EinDollarBrille" wollen wir mit Eurer Hilfe mindestens 5.000 EUR sammeln, um 5.000 EinDollarBrillen fertigen zu können. Denn die Materialkosten einer EinDollarBrille liegen bei rund einem US-Dollar bzw. rund einem Euro.

Unterstützt Ihr uns dabei?

Mädchen aus Bolivien mit EinDollarBrille, grinst und hält sich die gefalteten Hände ans Kinn

5.000 Brillen mit Eurer Hilfe!

Gemeinsam die Welt verändern für 5.000 Menschen.

Ihre Spende wirkt:

 

 

4.000 leuchtende Augen! Ihr seid großartig!

Gemeinsam haben wir es zwar nicht ganz auf 5.000 geschafft, aber wir freuen uns über die vielen kleinen und großen Spenden, die es uns ermöglicht haben, 4.000 Menschen eine selbstbestimmte Zukunft zu schenken, weil sie wieder richtig sehen können. Gemeinsam haben wir die Welt ein bisschen besser gemacht. Ihr seid großartig – und dafür sagen wir von ganzem Herzen DANKE.

Lust auf mehr Glücksgefühl und gute Nachrichten? Unterstützt unsere Programme einfach regelmäßig mit einer Spende und genießt jeden Monat das unbeschreibliche Gefühl, einen wertvollen Beitrag für eine bessere Welt zu leisten. Wir freuen uns auf Euch!

Gutes Sehen für alle!

Jetzt spenden

Infografik Anzahl Brillen
Martin Aufmuth mit einem Jungen, der EinDollarBrille trägt in Malawi
Mit Ihrer Spende helfen Sie uns dabei, in der Welt etwas zu bewegen. Ich danke Ihnen herzlich für Ihr Vertrauen.
Martin Aufmuth, Erfinder der EinDollarBrille & Gründer des EinDollarBrille e.V.
Immer informiert bleibenmit unserem Newsletter.