Renate Eden
Renate Eden

Renate Eden

Ich las im Wartezimmer eines Arztes einen Bericht über die EinDollarBrille und war sofort begeistert. Da ich selbst schon früh einer Brille tragen musste, weiß ich aus eigener Erfahrung, was eine Brille für den persönlichen Werdegang und die Lebensqualität bedeutet. Als Familie leben wir mit drei gerade erwachsen werdenden Kindern in unserer Wahlheimat Neuharlingersiel. Von hier aus setze ich mich leidenschaftlich gerne für unser Ziel, weltweit eine bezahlbare Brillenversorgung zu schaffen, ein.

Bei Fragen und Anregungen für die Regionalgruppe Rhein/Main, bitte eine E-Mail an Renate Eden senden.