Globale Strategie
Martin Aufmuth spricht vor der UNESCO in Paris | © Mathilde Iweins – EinDollarBrille

Globale Strategie

Die EinDollarBrille ist eine Komplettlösung zur augenoptischen Grundversorgung in Entwicklungsländern, die sich finanziell selber trägt.

Diese Komplettlösung umfasst die Brillenproduktion vor Ort einschließlich Aufklärung der Bevölkerung, den kostenlosen Sehtest sowie die umgehende Fertigstellung und Anpassung bis hin zu späterer Brillenwartung und Ersatzglas-Service. Die umfassende und fachgerechte Versorgung erfolgt durch speziell ausgebildete Fachkräfte.

In unserem Strategiepapier erfahren Sie mehr zu den Themen:

  • Ein Problem globalen Ausmaßes
  • Herstellung und Wertschöpfung vor Ort
  • Schnelle und kosteneffiziente Versorgung
  • Eigenes augenoptisches Ausbildungskonzept
  • Nachhaltigkeit durch Wirtschaftlichkeit