Qualifizierte Partnerschaft

Schülerinnen in Uganda | © Martin Aufmuth

Brillensortiment für Ihr Projekt

Sind Sie in einem Projekt oder in einer Organisation tätig, die die Versorgung fehlsichtiger Menschen in die eigene Arbeit aufnehmen möchte? Dann können Sie im Zuge einer Partnerschaft mit dem EinDollarBrille e.V. ein Sortiment von Brillenrahmen aus unserer lokalen Produktion und passende Gläser zum Selbstkostenpreis erhalten.

Voraussetzungen
  • Die Sehtests erfolgen durch qualifizierte Optiker oder Augenärzte in Ihrer Verantwortung.
  • Die erforderlichen Genehmigungen für das Projekt sind vorhanden (Import, Verkauf, Durchführung der Sehtests etc.).
  • Die Einbindung von lokalen Partnern und Zugriffsmöglichkeit auf ein vorhandenes Netzwerk an medizinischen Zentren, Krankenhäusern, Schulen etc. sind gesichert.
Starterpakete

Die Brillen-Pakete umfassen:

  • 500 Rahmen in den Größen S, M und L
  • 1.200 Gläser in Standardverteilung mit -6.0 bis +6.0 Dioptrien (in 0.5er-Schritten)

Die Pakete gibt es in zwei Ausführungen: mit dem Schwerpunkt „Erwachsene und ältere Menschen“ oder mit dem Schwerpunkt „Kinder und Jugendliche“. Diese beiden Varianten beinhalten jeweils für die entsprechende Patientengruppe angepasste Rahmengrößen und Gläserstärken. Auf Wunsch erhalten Sie auch Abgleichleisten und Sehprobentafeln für die Durchführung der Sehtests. Wir zeigen Ihren Optikern, wie die Rahmen angepasst werden können.

Hier finden Sie unseren Flyer als Download.

Gerne unterstützen wir Sie mit unseren Erfahrungen.

Anfragen an

partnership@goodvision.org

„Durch die EinDollarBrille ist mir ein neues Leben geschenkt worden. Jetzt kann ich die Kinder viel besser betreuen und unterrichten.“

Kindergärtnerin (65), Uganda