Kenia

Kenia liegt in Ostafrika zwischen dem Viktoriasee und dem Indischen Ozean

EinDollarBrille Brasilien - Fakten

  • Beginn der Arbeit: 2014
  • Über 62.000 Menschen mit Brillen versorgt
  • Fast 200.000 Sehtests durchgeführt
  • 25 Mitarbeitende vor Ort
  • Hauptstandort: São Paulo
  • Augencamps in den Favelas und am Amazonas
  • 3 Sozial-Optikläden
  • Projektname: VerBem (gut sehen)
Basisdaten - Brasilien
  • Einwohnerzahl: 211 Mio.
  • Bevölkerungsdichte: 25,4 Einwohner pro km2
  • BIP je Einwohner: 6.783 USD
  • In über 70 Prozent der brasilianischen Städte gibt es keine augenärztliche Versorgung.

EinDollarBrille Bolivien - Fakten

  • Beginn der Arbeit: 2014
  • Über 66.000 Menschen mit Brillen versorgt
  • Über 100.000 Sehtests durchgeführt
  • 25 Mitarbeitende vor Ort
  • Hauptstandort: Santa Cruz
  • Zentralproduktion für Südamerika: 75.000 Brillenrahmen hergestellt
  • Augencamps mit mobiler Optikeinheit
  • Projektname: Lentes al Instante
Basisdaten - Bolivien
  • Einwohnerzahl: 12 Mio.
  • Bevölkerungsdichte: 10,8 Einwohner pro km2
  • BIP je Einwohner: 3.625 USD

EinDollarBrille Malawi - Fakten

  • Beginn der Arbeit: 2014
  • Über 44.000 Menschen mit Brillen versorgt
  • Mehr als 135.000 Sehtests durchgeführt
  • Hauptstandort: Lilongwe
  • Mitarbeitende vor Ort: 34
  • Rund 1.200 Augencamps durchgeführt
  • Vier Brillenzentren
  • Projektname: GoodVision
Basisdaten - Malawi
  • Einwohnerzahl: 20 Mio.
  • Bevölkerungsdichte: 203 Einwohner km2
  • BIP je Einwohner: 431 USD (Platz 190 von 193)

EinDollarBrille Burkina Faso - Fakten

  • Beginn der Arbeit: 2013
  • Über 87.000 Menschen mit Brillen versorgt
  • Mehr als 222.000 Sehtests durchgeführt
  • 70 Mitarbeitende vor Ort
  • Zentrale Produktion in Ouagadougou (Hauptstadt)
  • über 20 Brillenzentren als permanente Anlaufstellen
  • Projektname: GoodVisionGlasses
Basisdaten - Burkina Faso
  • Einwohnerzahl: 20 Mio.
  • Bevölkerungsdichte: 76 Einwohner pro km2
  • BIP je Einwohner: 790 USD (Platz 179 von 193)

EinDollarBrille Indien - Fakten

  • Beginn der Arbeit: 2017
  • Über 40.000 Menschen mit Brillen versorgt
  • Mehr als 120.000 Sehtests durchgeführt
  • Rund 90 Mitarbeitende vor Ort
  • Hauptstandort im Bundesstaat Odisha
  • Über 2.700 Augencamps mit kleinen mobilen Teams
  • Projektname: CARE Netram
Basisdaten - Indien
  • Einwohnerzahl: 1,4 Milliarden
  • Bevölkerungsdichte: 464 Einwohner pro km2
  • BIP je Einwohner: 1.965 USD

EinDollarBrille Peru - Fakten

  • Beginn der Arbeit: 2019
  • Menschen mit Brillen versorgt: rund 8.000
  • Hauptstandort: Lima
  • Mehr als 160 Augencamps in den armen Randbezirken der Hauptstadt Lima durchgeführt
  • Projektname: Lentes al Instante
Basisdaten - Peru
  • Einwohnerzahl: 33 Mio.
  • Bevölkerungsdichte: 25 Einwohner pro km2
  • BIP je Einwohner: 6.700 USD
  • Etwa ein Drittel der Bevölkerung lebt in der Region Lima
  • Peru ist flächenmäßig das drittgrößte Land Südamerikas

EinDollarBrille Kenia - Fakten

  • Beginn der Arbeit: 2014
  • Schwerpunkt der Arbeit: Verbesserung der augenoptischen Versorgung im öffentlichen Gesundheitssystem
  • Projektname: Tuone Vizuri Miwani
Basisdaten - Kenia
  • Einwohnerzahl: 49 Mio.
  • Bevölkerungsdichte: 90 Einwohner pro km2
  • BIP je Einwohner: 1.831 USD

EinDollarBrille Myanmar - Fakten

  • Beginn der Arbeit: 2018
  • Rund 10.000 Menschen mit Brillen versorgt
  • Hauptstandort: Pyimana Township NayPyiTaw
  • Projektverantwortung: EinDollarBrille Schweiz
  • 2019: Gründung einer eigenen Organisation
  • Projektname: GoodVision (Myanmar)
Basisdaten - Myanmar
  • Einwohnerzahl: 53 Mio.
  • Bevölkerungsdichte: 82 Einwohner pro km2
  • BIP je Einwohner: 1.400 USD (PLatz 162 von 193)

EinDollarBrille Äthiopien - Fakten

  • Beginn der Arbeit: 2013
  • Zusammenarbeit mit „Partnerschaft mit Alem Katema e.V.“
  • Hauptstandort: Alem Katema, Region Amhara,
  • Herstellung der EinDollarBrille und Sehtests
Basisdaten - Äthiopien
  • Einwohnerzahl: 112 Mio.
  • Bevölkerungsdichte: 95 Einwohner pro km2
  • BIP je Einwohner: 853 USD

Kenia: Integration ins Gesundheitssystem

Wirtschaftlich ist Kenia das stärkste Land in Südost- und Zentralafrika. Dennoch ist die Versorgung mit Brillen insbesondere in den armen ländlichen Gebieten sehr schlecht. Das Land ist in 47 halbautonome Landkreise, sogenannte Counties, unterteilt.

In Kenia ist die EinDollarBrille in Kisii, einem der 47 Counties, im Südwesten des Landes in der Nähe des Viktoriasees aktiv.
Das Ziel: Integration der EinDollarBrille ins öffentliche Gesundheitssystem. Dazu hat unser Team in einer ersten Pilotphase Krankenschwestern und Pfleger in der Durchführung der Sehtests geschult. Die Aktivitäten sollen nun auf das Personal von kleinen Gesundheitszentren ausgeweitet werden.

Fotos und Text von Martin Aufmuth

Unsere Projekte weltweit

Die EinDollarBrille ist heute in zehn Projektländern aktiv.
Ziel: Aufbau einer augenoptischen Grundversorgung für Alle.

Brasilien

Bolivien

Malawi

Burkina Faso

Indien

Peru

Kenia

Myanmar

„Gutes Sehen ist wichtig für gute Bildung und ein besseres Leben.“

Patricia Makori, Country Director Kisii County, Kenia