Eine globale Notlage
Kinder in der Schule | © Martin Aufmuth

Eine globale Notlage

Laut einer Studie der Weltgesundheitsorganisation der Vereinten Nationen (englisch: World Health Organization, WHO) bräuchten mehr als 700 Mio. Menschen eine Brille, können sich aber keine leisten. Diese Menschen können nicht arbeiten, Kinder und Jugendliche können nichts lernen.

Der dadurch entstehende Einkommensverlust wird auf rund 200 Milliarden US-Dollar pro Jahr geschätzt.