Mathilde Iweins
Mathilde Iweins | © Iweins

Mathilde Iweins

Wie kann ich wirklich etwas verändern? Das ist die Frage, die mich bereits seit langer Zeit beschäftigt. Als ich auf die EinDollarBrille stieß, fühlte ich, dass diese Frage beantwortet war. Das hier war das perfekte Projekt: einfach, effizient und lebensverändernd für andere und für mich selbst. Ich trat dem EDB-Team bei, um mit meiner 10-jährigen Erfahrung im Bereich internationale Entwicklung und Ressourcen-Mobilisierung einen kleinen Beitrag für eine bessere Welt zu leisten.