Hanne Heidysch
Hanne Heidysch | © Martin Aufmuth

Hanne Heidysch

Im Sommer 2013 habe ich durch eine gemeinsame Lehrer-Kollegin von Martin Aufmuth und seiner EinDollarBrille erfahren und war sofort begeistert von dem Projekt. Nach einer kurzen Verschnaufpause nach Beendigung des Schuldienstes kam ich im März 2014 zum EinDollarBrille e.V.. Begeistert hat mich, wie so viele von uns im Team, die Einfachheit und die Nachhaltigkeit des Projektes mit seiner gleichzeitig enormen Wirkung.

Vor allem die Versorgung von Schulkindern mit Brillen in den Entwicklungsländern und damit deren Zugang zu Bildung liegen mir besonders am Herzen. Bei der EinDollarBrille kümmere ich mich seither um das Infopostfach, organisiere die größeren Meetings und unterstütze die Regionalgruppe Erlangen bei ihrer Arbeit.