Ruanda
Ruanda, Frühjahr 2013 | © Martin Aufmuth

Ruanda

Ruanda ist ein dicht bevölkertes, kleines Land in Ostafrika. Wegen seiner hügeligen Landschaft auch „Land der tausend Hügel“ genannt. Ruanda leidet noch heute an den Folgen des Genozids von 1994.

Im April 2013 fand in Ruanda das erste Training zur Ausbildung von EinDollarBrillen Optikern statt. Zwei weitere Trainings folgten. Inzwischen haben die ehemaligen Trainees dort die nationale Organisation "OneDollarGlasses Rwanda" gegründet. Die Arbeit der Organisation ist ein wichtiger Bestandteil des nationalen Gesundheitsprogramms "Vision 2020". Ein wichtiger Kooperationspartner für Ruanda ist das Kinderhilfswerk Dritte Welt e.V.

Weitere Informationen zu unserer Arbeit in Ruanda finden Sie hier:

Ruanda, Ostern 2013 >>