Max Steiner
Max Steiner | © Martin Aufmuth 2014

Max Steiner

Der gebürtige Schweizer Max Steiner lebt bereits seit vielen Jahren in Bolivien. Er gründete dort u.a. die Organisation Hostelling International Bolivia – eine Schwesterorganisation des Deutschen Jugendherbergswerks. Außerdem organisiert er jedes Jahr eine zahnärztliche Grundversorgung für Tausende Vorschulkinder. Seit Sommer 2013 baut er als verantwortlicher Landeskoordinator das Projekt EinDollarBrille unter dem Namen „Lentes al instante“ auf. Max Steiner setzt sich hochprofessionell, weitsichtig und mit enormem persönlichem ehrenamtlichem Engagement für bessere Lebensbedingungen der armen Bevölkerungsschichten in Bolivien ein. Einen besseren Partner vor Ort könnten wir uns nicht vorstellen.